Ansbacher beim Super Bowl: Footballstar Mark Nzeocha in der Heimat

Nach Markus Koch und Sebastian Vollmer hätte der gebürtige Ansbacher Mark Nzeocha der dritte Deutsche sein können, der mit seinem Team den Super Bowl gewinnt. Am Ende hat es für den fränkischen Football-Star und die San Francisco 49ers nicht ganz gereicht – sie mussten sich den Kansas City Chiefs geschlagen geben. Die Teilnahme am Super Bowl war für Nzeocha trotzdem ein Riesenerfolg – für den er jetzt in seiner Heimat gebührend gefeiert wurde.