Arif Tasdelen über seinen Einzug in den Landtag

Arif Tasdelen von der SPD hat es als erster Abgeordneter mit Migrationshintergrund in den bayerischen Landtag geschafft. Beim Kampf um ein Direktmandat im Stimmkreis Nürnberg-Nord unterlag er zwar noch knapp seinem Konkurrenten Michael Brückner von der CSU, schaffte jedoch über die Liste den Einzug in den Landtag.

Tasdelen wurde in Anatolien geboren und kam mit acht Jahren nach Deutschland. Obwohl er nun der erste aus der Türkei stammende Abgeordnete ist, ist es ihm wichtig nicht nur mit dem Thema Integration in Verbindung gebracht zu werden. Auch Bildung und Sicherheitspolitik sind dem Zollinspektor sehr wichtig.