Asylothek erhält Bürgerpreis 2015

Der Gründer der Nürnberger Asylothek wird diese Woche in Berlin zum «Deutschen Engagement-Botschafter» ernannt! Außerdem erhält Günter Reichert mit seinem Flüchtlingshilfsprojekt den «Bürgerpreis 2015» vom Bayerischen Landtag. Die Einrichtung ist ein rein ehrenamtlich geführtes Bildungszentrum, in dem Asylbewerber unter anderem Deutsch lernen können. Ein Projekt, das jetzt auch bundesweit Schule machen soll: Bis Jahresende will Reichert 50 Asylotheken im Bundesgebiet initiieren. Derzeit gibt es vier.