Auch 2021 wird es eine Seebühne am Nürnberger Dutzendteich geben

Auch 2021 wird es wieder Open-air Konzerte am Dutzendteich geben. Die Stadt hat sich entschlossen die Seebühne erneut auf dem Gelände des Nürnberger Yacht-Clubs aufzubauen. Unter dem Motto “Im Padelboot zu Global Pop” wird das Event in Anlehnung an das abgesagte Bardentreffen stattfinden. Wie im letzten Jahr werden die Besucher in kleinen Booten auf dem Dutzendteich sitzen und den Klängen der Musiker lauschen. Vom 30. Juni bis zum 4. Juli erstreckt sich das Eventuell benötigt wird nur ein gültiges Ticket und ein Schlauchboot, das auch vor Ort ausgeliehen werden kann.