Auch bei über 30 Grad: Training bei den Ice Tigers!

Bei über 30 Grad Außentemperatur denken die Meisten beim Wort “Eis” wohl eher an das aus der Theke und nicht an das Eis, auf dem sich die Nürnberger Eishockeyspieler am wohlsten fühlen. Die vergangene, schwache DEL-Saison ist längt abgehakt und der Blick geht schon wieder in Richtung neue Eiszeit in Nürnberg.

Auch während der Pause halten sich die Spieler der Ice Tigers um Neuzugang Marko Friedrich vor allem im Kraftraum fit.