Auf in die erste Runde: Die SpVgg muss gegen Duisburg ran!

Fürth muss in der 1. Runde des DFB Pokals ran. Und gegen den Drittligisten aus Duisburg wäre alles andere als ein Sieg und damit das Erreichen der zweiten Runde eine Enttäuschung. Aber genau solche Spiele sind besonders schwer. Der Pokal hat oft genug gezeigt, das vermeintliche Favoriten sich vorzeitig aus dem Wettbewerb verabschieden müssen. Trainer und Team sind deshalb gewarnt und nehmen dieses Spiel alles andere als auf die leichte Schulter.