Auf Stadt Nürnberg lasten Schulden von 1,55 Milliarden Euro

Die Stadt Nürnberg hat derzeit Schulden in Höhe von 1,55 Milliarden Euro. Und es kommen im nächsten Jahr weitere 200 Millionen Euro dazu. Kämmerer Harald Riedel hat heute im Stadtrat den Haushaltsplan für 2021 präsentiert. An den Investitionen vor allem im Schul- und Kinderbetreuungsbereich soll auch während der Corona-Krise weiter festgehalten werdenMehr dazu morgen bei uns in der Sendung.