Aufräumarbeiten an der Burg Veldenstein

Land unter hieß es die letzten Tage in Bayern. Katastrophengebiet Nummer 1 war vor allem Passau. Hier ging tagelang gar nichts mehr. Aber auch in Mittelfranken forderte der Dauerregen seinen Tribut. Wie zum Beispiel in Neuhaus an der Pegnitz. Vor 1 ½ Wochen sorgte hier ein Erdrutsch für Verwüstung. Jetzt beginnen die aufwendigen Aufräumarbeiten.