Aufruf der Gewerkschaften: Bundesweiter Streik in den sozialen Berufen

Sie bilden mit ihrer Tätigkeit einen der wichtigsten Eckpfeiler unserer Gesellschaft. Erzieher, Pädagogen und Angestellte in vielen anderen sozialen Berufen. Trotzdem sind die Bedingungen in diesen Jobs seit geraumer Zeit nicht immer ideal – wenn nicht eher katastrophal. Bessere Arbeitszeiten und eine entsprechende Bezahlung –das fordern die Beschäftigten im Sozial und Erziehungsdienst der Kommunen. Um Druck auf die Tarifverhandlungen zu machen, rufen die Gewerkschaften deshalb zum Warnstreik auf. Wie zum Beispiel heute in Nürnberg!