Augen auf im Straßenverkehr: Das Polizeipuppenspiel

Augen auf im Straßenverkehr! Das ist die Devise des Polizeipuppenspiels. Alle zwei Jahre kommen in Mittelfranken Puppenbühnen zusammen, um präventiv bei jungen Menschen für Verkehrssicherheit zu sorgen. In den 70 Aufführungen werden die Kinder für Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert. Aber auch soziales Verhalten, Selbstvertrauen und Verantwortung werden den kleinen Zuschauern näher gebracht. Insgesamt besuchen dieses Jahr rund 4.000 Grundschüler und Kleinkinder das Festival.