Aus Asphaltwüste in Eberhardshof soll Quartierspark werden

Mehr Grün für einen grauen Stadtteil. In Nürnberg-Eberhardshof soll auf dem ehemaligen Quelle-Parkplatz auf 10.000 Quadratmetern ein Park entstehen. Die komplette Asphaltfläche müsste dazu entsiegelt und neu begrünt werden. Bei der Planung sucht die Stadt den Dialog mit Anwohnern und Bürgern und lädt morgen zu einem Info-Abend in die benachbarte Wandererschule. Auch online oder bei Aktionstagen können sich die Nürnberger beteiligen. Auf Grundlage ihrer Ideen soll dann die Gestaltung des Parks erfolgen, der Spatenstich ist nächstes Jahr geplant.