Aus für das 365-Euro-Ticket: Stadtrat zieht jetzt Schlussstrich

Es sollte das erste 365-Euro-Ticket in der Bundesrepublik werden. Marcus König sprach von einem Meilenstein für die Stadt Nürnberg. Laut einer Studie von Statista aus dem vergangenen Jahr liegt die Kommune im Öffentlichen Nahverkehr in Deutschland auf Rang 8. Nicht schlecht aber auch nicht gut. Gestern in der Sitzung des Stadtrates wurde der Beschluss des Tickets dann mit einer großen Mehrheit wieder gekippt.