Ausnahmeregelung für Public Viewing zur WM

Während der in vier Wochen beginnenden Weltmeisterschaft in Brasilien können Gastronomen auf Lockerungen der Sperrzeiten hoffen. Die „Verordnung über den Lärmschutz bei öffentlichen Fernsehdarbietungen im Freien über die Fußball-WM 2014“ eröffnet Ordnungsämtern die Möglichkeit, Ausnahmen zu genehmigen.