Ausstellung im DB-Museum zu 180 Jahren Eisenbahn in Deutschland

Politprominenz in Nürnberg: Verkehrsminister Dobrindt und Bahnchef Rüdiger Grube feiern heute Abend 180 Jahre Eisenbahn in Deutschland. Am 07. Dezember 1835 verließ die erste deutsche Eisenbahn den Plärrer in Nürnberg. Fahrtziel: Fürth. 30 km/h fuhr der Adler. Wem das zu schnell war, der konnte auch immer noch die von Pferden betriebenen Fahrten nehmen. Die Anfänge der deutschen Eisenbahn-Geschichte. Die fasziniert immer noch – zum Beispiel im DB Museum in Nürnberg.