Ausstellung „Mit Pauken und Trompeten“ im Nürnberger Spielzeugmuseum

„Mit Pauken und Trompeten“, unter diesem Motto zeigt das Spielzeugmuseum Nürnberg aktuell verschiedenste Spielzeuginstrumente aus dem Jahr 400 vor Christus bis heute. Die Ausstellungsstücke stammen aus der ganzen Welt und können noch bis zum 23. April 2017 bewundert werden. Der Eintritt für die Ausstellung ist im normalen Museumsticket enthalten. Erwachsene zahlen 5, Kinder 3 Euro.