Autobahnbrücke von Lkw beschädigt – A3 Richtung Nürnberg gesperrt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein LKW-Fahrer die Autobahnbrücke der Anschlussstelle Höchstadt-Nord. Sein geladener Bagger überschritt die zulässige Fahrzeughöhe von vier Metern und blieb an der Brückenkonstruktion hängen. Weil durch den Unfall auch die Statik der Brücke beeinträchtigt wurde, sind sowohl die A3 in Fahrtrichtung Nürnberg, als auch das betroffene Teilstück der Staatsstraße bis auf weiteres gesperrt.