Autogrammstunde in Schwabach: Die Ice Tigers vor dem Auswärtsspiel in Köln

Hinter den Ice Tigers liegen turbulente Wochen. Nach der mageren Punkteausbeute im Dezember und zu Jahresbeginn ist die Negativ-Serie spätestens mit den zwei Siegen gegen Düsseldorf und Köln am vergangenen Wochenende endgültig gerissen. Die Nürnberger melden sich zurück – und das genau zur richtigen Zeit: Der Kampf um die Playoff-Plätze geht in die heiße Phase. Umso bemerkenswerter, dass sich die Franken dabei auch noch Zeit für ihre Fans nehmen.