Autozulieferer Leoni streicht Dividende

Leoni will der Hauptversammlung vorschlagen, für 2018 keine Dividende an die Aktionäre auszuschütten! Grund ist die überraschend schlechte Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr: Die Gewinne blieben deutlich hinter den Erwartungen zurück – im vierten Quartal verzeichnete der Nürnberger Autozulieferer und Kabelspezialist gar einen Verlust von 19 Millionen Euro.