B14 in Richtung Ottensoos: Staus und Behinderungen wegen Bauarbeiten

Auf der B14 in Richtung Ottensoos brauchen Autofahrer ab heute Geduld.. Grund ist der Totalumbau des sogenannten Ottensooser Knotens. Die Straßenarbeiten sollen mehrere Wochen dauern. Vorgesehen ist der Bau einer Brücke sowie ein ovaler Kreisverkehr. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 14 Millionen Euro. Insgesamt wird der kreuzungsfreie Ausbau bis 2019 dauern. Ziel des Ausbaus ist den Verkehrsfluss zu verbessern und damit auch Unfälle zu vermeiden.