Badeverbot am Birkensee aufgehoben – Badewarnung bleibt

Für den Birkensee im Nürnberger Land gilt ab sofort zwar kein Badeverbot mehr, aber eine Badewarnung! Heißt: Vorbeugend wird empfohlen, auf das Schwimmen und Tauchen in dem Gewässer zu verzichten. Die Konzentration an perfluorierten Tensiden liegt im Oberflächenbereich bei rund vier Mikrogramm pro Liter Wasser. Auswirkungen auf die Gesundheit sind somit unwahrscheinlich, können aber nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Deshalb gibt es keine Aufhebung des Badeverbots, sondern nur eine Herabstufung zur Warnung.