Badeverbot am Dechsendorfer Weiher

Die Wasserqualität an den Fränkischen Badeseen ist ausgezeichnet. An Brombachsee und Rothsee zum Beispiel können Baderatten pünktlich zum Ferienstart ohne Bedenken planschen. Eine Ausnahme gibt es allerdings, denn der Dechsendorfer Weiher ist erneut für Badegäste gesperrt. Die Stadt Erlangen hat ein Badeverbot verhängt. Der Grund dafür sind zu viele Blaualgen und zu wenig Wasser.