Badeverbot im Nürnberger Silbersee bleibt bestehen

Das Badeverbot im Nürnberger Silbersee bleibt auch in diesem Jahr bestehen. Laut Medienberichten wurden bei einer Probennahme der Nürnberger Berufsfeuerwehr erhöhte Arsen- und Schwermetall-Werte festgestellt. Deshalb sieht die Stadt keinen Anlass grünes Licht für Badespaß zu geben. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Verbotsschildern werden an zwei weiteren potenziellen Zugängen neue Schilder angebracht.