Badewarnung für den kleinen Brombachsee

Wieder Badewarnung für den kleinen Brombachsee! Aktuelle Untersuchungen haben hier eine erhöhte Konzentration von Blaualgen ergeben. Die Pflanzen können unter anderem zu Hautreizungen führen, besonders gefährdet sind Allergiker und Kinder – aber auch Hunde sind gefährdet. Auch in Nürnberg hat der Servicebetrieb öffentlicher Raum eine Warnung wegen der Algen ausgesprochen – betroffen ist der kleine Dutzendteich. Im großen Brombachsee und anderen fränkischen Seen kann aber weiterhin bedenkenlos gebadet werden.