Bahnarbeiten zwischen Nürnberg und Ebensfeld 

Aufgrund des viergleisigen Ausbaus der Bahnstrecke München-Berlin kommt es am kommenden Wochenende zu starken Beeinträchtigungen. Der Streckenabschnitt Nürnberg-Ebensfeld wird von Freitag, bis Montag, voll gesperrt werden. Für die ausfallenden S-Bahn verkehrt stündlich ein Bus zwischen Nürnberg und Bamberg mit allen Halten außer Fürth-Unterfarnbach. Zwischen Nürnberg – Erlangen verkehren zusätzliche S-Bahn Busse im Stundentakt. Die 83 Kilometer lange Ausbaustrecke Nürnberg–Ebensfeld ist etwa zur Hälfte fertig gestellt.