„Barbarie Entenbrust-Lasagne“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Barbarie Entenbrust-Lasagne“! Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

 

Zutaten:

  • 300g Entenbrust vom Vortag
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Bratensauce
  • Estragon
  • Sahne
  • Lasagnenblätter
  • Croutons
  • Parmesan

 

Zubereitung:

Schneiden Sie zu Beginn die Entenbrust vom Vortag in Streifen.

Anschließend schneiden Sie die Zwiebeln und Knoblauch in Würfel und braten Sie sie mit einem Stück Butter scharf an. Danach geben Sie 4 gehäufte Esslöffel Bratensauce, die Entenbruststreifen und einen Schluck Sahne hinzu. Hacken Sie nun den Estragon klein und vermengen Sie ihn mit der Soße, diese anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Nach dem Sie eine schön, sämige Füllung für die Lasagne haben, fangen Sie an diese mit den Lasagnenblättern zu schichten. Zum Schluss bedeken Sie sie mit Parmesan und Ihren Croutons. Ihre Lasagne kommt nun für 15 Min bei 165 Grad in den Ofen. Zur Dekoration empfehlen wir Apfelscheiben und nach Wunsch Parmesan.

 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!