Barrierefreier Ausbau von Bushaltestellen im Landkreis Fürth kommt teuer

500 Bushaltestellen im Landkreis Fürth sind nicht barrierefrei – eine von ihnen: die am Altenberg Ost in Oberasbach. Laut Staatsregierung soll aber bis 2023 nachgebessert werden – eine Aufgabe, die die Gemeinden nicht stemmen können. Denn für den Umbau sind teilweise bis zu 25.000 Euro pro Haltestelle erforderlich. 180 von ihnen sollen jedoch bis 2022 auf jeden Fall auf Vordermann gebracht werden. Es gibt aber übrigens auch Positiv-Beispiele im Landkreis: Die neue Bushaltestelle am Forum Stein erfüllt alle Kriterien.