Bauarbeiten an der Aurachtalbrücke blockieren Bahnstrecke

Pendler aufgepasst! Die Bahnstrecke Nürnberg – Würzburg ist vom 2. bis zum 14. September komplett gesperrt. Grund dafür ist der Neubau der Aurachtal-Brücke. Wegen Überlastung muss die 150 Jahre alte Bauwerk komplett ersetzt werden. Täglich passieren rund 200 Züge die Brücke. Während der Sperrung wird der Regionalverkehr durch Busse ersetzt, der Fernverkehr wird über Ansbach umgeleitet. Bahnreisende müssen in dieser Zeit mit längeren Fahrtzeiten rechnen. Außerdem kommt es zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten.