Bauarbeiten auf der Insel Schütt

In Nürnberg beginnen heute die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Südufers der Insel Schütt. Ziel ist es an der Pegnitz einen Entspannungs- und Aufenthaltsraum für Bürger zu schaffen. Die Stadt plant offene Wiesenflächen, eine 170 Meter lange Uferterrasse und Sitzbänke. Diese sollen ab dem Sommer 2016 zum entspannen und Picknicken einladen. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 350.000 Euro.