Bauarbeiten für neues Fahrradparkhaus gehen voran

Beim Fahrradparkhaus auf dem Nelson-Mandela-Platz geht es voran. Aktuell werden die ersten Bauteile aufgestellt. Die 19 Fassadenelemente sollen Bewegung und Dynamik symbolisieren. Rund 1,6 Millionen Euro kostet der Neubau, der Anfang nächsten Jahres fertig sein soll. Ab März haben dann die ersten Radfahrer die Möglichkeit neben Stellplätzen rund um die Uhr auch Schließfächer für Fahrradzubehör, Stromanschlüsse für E-Bikes und kleine Reparaturstationen zu nutzen.