Baubeginn am Augustinerhof steht offenbar bevor

Noch dieses Jahr soll die Bebauung des Augustinerhofgeländes beginnen. Nach jahrelangem Stillstand wegen archäologischen Grabungen und Streit mit den Anwohnern, tut sich jetzt wieder etwas. In dieser Woche beginnt der Abriss von einem Haus in der Winklerstraße. Wenn nach dem Abbau keine archäologischen Funde vorliegen, kann der Bau in den nächsten Monaten beginnen. Auf dem Gelände sollen unter Anderem eine Außenstelle des Deutschen Nationalmuseums und ein neuer Augustinerhof entstehen.