Baukosten in Höhe von 8 Millionen Euro: eBus Port in Schweinau fertiggestellt

Der neue eBus Port der VAG ist fertiggestellt. Bis zu 39 Busse kann das Unternehmen dann auf dem Gelände in Schweinau abstellen. Der Port bietet bis zu 20 eBussen die Möglichkeit parallel zu laden.  Damit ist der Busstellplatz der größte seiner Art in Deutschland. Alleine für die Ladestellen des 8 Millionen Euro teuren Ports, benötigte die VAG mehr als 4,5 Kilometer an Strom- und Datenkabeln.