Baumaßnahmen auf der B8 gestartet

An der B8 in Fürth sind heute umfassende Baumaßnahmen gestartet. Sechs Verkehrs-Knotenpunkte sollen dadurch entlastet werden. Zunächst stehen unter anderem zwischen Heiligenstraße und der Zufahrt zur Polizeiinspektion Baumfällungen an. Ab dem 6. April müssen Autofahrer hier mit Beeinträchtigungen durch einspurige Verkehrsführungen rechnen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Juni dauern.