Baustelle Lorenzkirche: So laufen die Sanierungsarbeiten

Die Lorenzkirche in Nürnberg ist nicht nur eines der Wahrzeichen der Stadt, sondern auch ein sehr beliebter Treffpunkt. An der Stelle der heutigen Lorenzkirche befand sich vorher eine Kapelle, die dem „heiligen Lorenz zum heiligen Grab“ geweiht war. Mit dem Bau der dreischiffigen Basilika wurde zwischen 1243 und 1315 begonnen. Seit März 2020 ist die Lorenzkirche wieder eine Baustelle. Wir durften heute mal die Arbeiten begleiten und uns das genauer ansehen.