Bauvorhaben in Laufamholz: Bürger sind dagegen

Auf dem ehemaligen Gelände einer Metallwarenfabrik an der Rollhofener Straße in Laufamholz soll neuer Wohnraum entstehen. Geplant sind 36 Wohnungen in insgesamt sechs Häusern. Den Anwohnern stößt das allerdings bitter auf. Sie kritisieren die geplante Rodung von Bäumen und befürchten ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Schon jetzt gäbe es Parkplatzprobleme in der schmalen Straße. Sieben Anwohner reichten einen Widerspruch zum Bauvorhaben ein, den die Bauordnungsbehörde nun prüfen wird.