Bayerische Landesstiftung ehrt besondere Engagements

Festliche Auszeichnung im Rittersaal der Kaiserburg: Gestern Abend ehrte die Bayerische Landesstiftung besonderes Engagement in den Kategorien Kultur, Soziales und Umwelt. Finanz- und Heimatminister Söder leitete den Festakt. Allein 2017 bezuschusste die Stiftung Kultur- und Sozialprojekte mit rund 21 Mio€. Die gestrigen Preisträger durften sich über je 10.000€ freuen. Nanoforschung, Vesperkirche, Lyrik – die Gewinner waren bunt gemischt. Aus der Region räumte das Nürnberger Theater Pfütze ab. Schon seit 30 Jahren inszeniert es Stücke für alt und jung.