Bayerischer Naturschutzverband LBV: Dringende Unterstützung gesucht

Der bayerische Naturschutzverband LBV sucht dringend Unterstützung. Konkret sind Plätze beim Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Der BFD soll besonders jungen Menschen die Möglichkeit bieten, die Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium sinnvoll zu nutzen und praktische Erfahrungen in verschiedenen Berufen im „grünen Bereich“ zu sammeln. Auch Senioren sind willkommen. Fachliche Vorkenntnisse braucht es nicht. Bundesfreiwillige arbeiten ein halbes bis maximal zwei Jahre für die gute Sache. Sie erhalten ein monatliches Taschengeld sowie einen Zuschuss für Verpflegung und gegebenenfalls Unterkunft.