Bayerisches Landesamt für Statistik: Einzelhandel macht mehr Umsatz

Erfreuliche Nachrichten vermeldet das Bayrische Landesamt für Statistik. Entgegen aller Erwartungen stieg der nominale Umsatz im Bayerischen Einzelhandel im Juli 2021 um 4,1%. Die Zahl der Beschäftigten stieg im 1%. Über die ersten sieben Monate des Jahres konnte der Einzelhandel ein Umsatzplus von 8% gegenüber dem Vorjahreszeitraum erzielen.