Bayern bleibt deutschlandweite Hochburg bei der Landwirtschaft

Zwar nimmt die Zahl der Bauernhöfe leicht ab – trotzdem ist und bleibt Bayern deutschlandweit eine Hochburg der Landwirtschaft. Jeder dritte Agrarbetrieb steht im Freistaat! Insgesamt zählt das Bayerische Landesamt für Statistik 2016 rund 90.500 Höfe. Besonders positiv: Die ökologische Landwirtschaft boomt weiter. Seit der letzten Erhebung im Jahr 2013 ist die Zahl der Ökobetriebe um über 20 Prozent gestiegen.