Bayern sind deutschlandweit am neidischsten

„Wie kann sich Die das leiten?“, oder „Schau mal – die Nachbarn haben schon wieder ein neues Auto“. Anmerkungen wie diese kennen Viele – vor allem in Bayern. Das geht aus einer repräsentativen Studie des Marktforschungsinstituts „OmniQuest“ hervor. Denn glaubt man dieser leben in Bayern die neidischsten Menschen. Hier im Freistaat sind 48 Prozent von diesem Gefühl geplagt – im Durchschnitt ist es nur rund jeder Dritte. Franziska Drexler über den bayerischen Neidhammel und das Gefühl einfach nicht genug zu haben.