Bayernweiter Radentscheid: Bessere Radinfrastruktur gefordert!

Ein Bündnis aus mehreren Parteien und Verbänden kündigte heute, am Welt Fahrrad Tag, einen bayernweiten Radentscheid an. Die Unterschriften Aktion soll Offiziell am 16. Juni beginnen. Das Volksbegehren für Radverkehrsförderung fordert bessere und sicherere Radinfrastruktur in Bayern. Auch sollen nach den Forderungen bis 2030 mindestens 25 Prozent des Gesamtverkehrs in Bayern auf den Radverkehr entfallen. Vor allem der Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club und der bayrischen Landesverband Verkehrs-Club-Deutschland sind führend an der Aktion beteiligt.