Beim Anheizen der Sauna – Gebäude in Eltersdorf in Flammen

Bei der Explosion einer Gasflasche in Erlangen-Eltersdorf gestern Abend ist ein 77-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er wollte die Sauna und den Gasherd im Nebengebäude seines Hauses anheizen, als es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Verpuffung am Ofen kam. Rasend schnell breitete sich anschließend das Feuer über das komplette Nebengebäude aus. Der Mann zog sich dabei schwere Verbrennungen zu und schwebt aktuell in Lebensgefahr. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.