Benefiz-Regatta am Dutzendteich: Rudern gegen Krebs

„Rudern gegen Krebs“ – unter diesem Motto wollen das Klinikum Nürnberg und der Ruderverein Nürnberg am 16. Juli Geld für den Guten Zweck sammeln. Für die Benefiz-Regatta auf dem Dutzendteich werden allerdings noch Teilnehmer gesucht. Gestartet wird in Viererbooten, Trainingseinheiten sorgen im Vorfeld für die richtige Vorbereitung. Interessierte können sich noch bis 26. Mai online anmelden. Von den 300 Euro Startgebühren pro Boot gehen 200 Euro direkt an die Stiftung „Leben mit Krebs“.