Benefizkonzert für das Nürnberger Tierheim

Knappe zwei Wochen ist es her, als der bisher größte illegale Tiertransport Deutschlands auf seinem Weg nach Tschechien gestoppt wurde. 6300 Vier- und Mehrbeiner waren es insgesamt. Erst heute wurden erneut Tiere aus Amberg abgeholt, um sie bei uns im Nürnberger Tierheim ein bisschen aufzupäppeln. Dass da einiges an Kosten zusammen kommt, ist klar. Zum Glück gibt es echte Tierfreundin zu Gast im Tierheim Nürnberg. Und die hat ein Benefizkonzert veranstaltet.

Spendenaufruf:

Gerne können Sie das Tierheim durch eine Spende unterstützen.
Eine Spende kann per Überweisung erfolgen
auf eines der folgenden Spendenkonten:

Sparkasse Nürnberg, Konto 1120 752, BLZ 760 501 01 oder
IBAN DE55 7605 0101 0001 1207 52, BIC SSKN DE77 XXX

Sparkasse Fürth, Konto 3800 226 65, BLZ 762 500 00 oder
IBAN DE27 7625 0000 0380 0226 65, BIC BYLA DEM1SFU

Außerdem können Sie Mitglied im Tierheim werden oder eine Futterpatenschaft übernehmen. Weitere Infos auf

www.tierheim-nuernberg.de/helfen