Bereits über 10.000 Unterschriften gesammelt: Zweites Bürgerbegehren zum 365-Euro-Ticket läuft

Am 30. März hat der Nürnberger Stadtrat seinen ursprünglichen Beschluss, ein 365-Euro-Ticket für alle zum 1. Januar 2023 einzuführen, gekippt. Der Hauptgrund für das Aus: die Finanzierung. Damit ist das erste Bürgerbegehren gescheitert. Für die Initiatoren des Bürgerbegehrens – unter Federführung der Linken – ist das jedoch kein Grund zum Aufgeben.