Besonderes Ambiente: Morgen startet das Programm auf der Seebühne am Dutzendteich

Eigentlich hätten wir an diesem Wochenende beim 45. Bardentreffen in Nürnberg Musik aus aller Welt erleben können, doch dann kam Corona und fast alle Events im Kulturbereich mussten ausfallen. Doch es ist für Ersatz gesorgt. Und sagen wir es mal so, die Umgebung verspricht eine besondere Atmosphäre. Als Erinnerung an das Bardentreffen, Stars im Luitpoldhain und das Klassik Open Air wird es am Dutzendteich in den kommenden Tage jeweils ab 18:30 Uhr drei Konzerte geben. Gerade wird dafür eine Seebühne aufgebaut, die Zuschauer schippern auf dem See.