Beste Papierflieger gesucht

Alle Pioniere der Luftfahrt aufgepasst! Am Dienstag kann jeder der möchte bei der Qualifikation zur Papierflieger-WM teilnehmen – und das ganz ohne Flugschein! Alles was dafür nötig ist: Ein Blatt Papier, Kreativität und starke Oberarme. In den Kategorien „Längste Strecke“, „Längste Flugzeit“ und „Kunstflug“ können die selbst gefalteten Kreationen dann beim „Red Bull Paper Wings 2015“ gegeneinander antreten. Die besten Flieger sichern sich dann einen Startplatz beim Deutschland-Finale im April, bevor es im Mai mit den weltbesten Faltern zur WM nach Salzburg geht. Startschuss ist am Dienstag um 11 Uhr an der WiSo in Nürnberg. Anmelden kann man sich vor Ort oder im Internet unter www.redbullpaperwings.com