Besucheransturm beim Verkaufsoffenen Sonntag

Wer am Sonntag in der Nürnberger Innenstadt unterwegs war, der hat ein anderes Bild geboten bekommen, als sonst: Statt entspanntem Schlendern und ruhigem Kaffeetrinken, war durch die Menge kämpfen und Powershoppen angesagt. Der Grund: es war verkaufsoffener Sonntag und dazu auch noch ein sonniger. Mit rund 150.000 Besuchern war der mehr als gut besucht, zum Leidwesen des ein oder anderen.