Bewaffneter Raubüberfall: Täter immer noch flüchtig

Der Mann, der am Freitagabend eine Normafiliale in der Nürnberger Ossietzkystraße überfallen hat, ist noch immer flüchtig! Deshalb bittet die Polizei weiter um Mithilfe. Kurz vor Ladenschluss hatte der etwa 40 Jahre alte Täter die Kassierein mit einer Schusswaffe bedroht, die Herausgabe von Geld gefordert und war dann mit der Beute auf einem Fahrrad geflüchtet. Der Mann ist etwa 1 Meter 80 groß, schlank und spricht deutsch mit osteuropäischem Akzent. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer langärmligen schwarzen Weste, einer kurzen schwarzen Hose mit weißen Streifen, einer Adidas-Cap und weißen Turnschuhen bekleidet. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen – und Vorsicht: Der Täter soll im Besitz einer Schusswaffe sein!