Bibliothek für Kunst: Die Artothek in Nürnberg

Einen echten Monet oder Picasso zu kaufen, ist ziemlich teuer und auch Werke moderner vielleicht noch nicht ganz so bekannter Künstler können den Geldbeutel belasten. Wer dann auch noch gerne etwas Abwechslung hat und die Kunstwerke in seinem Zuhause wechseln möchte, der ist bei einer Artothek genau richtig. In ganz Deutschland gibt es etwa einhundert sogenannte Artotheken. Ganz ähnlich einer Bibliothek, in der Bücher geliehen werden können, bieten die Artotheken originale Kunstwerke verschiedener Maler an. In Nürnberg funktioniert das Konzept bereits seit 25 Jahren!