Bierpreis steigt 2022

Schlechte Nachrichten für alle Bierfans! Laut Marktforschung soll der Preis eines Bierkastens mit 20 Halbliterflaschen um etwa einen Euro teurer werden. Grund dafür sind die steigenden Energiepreise und die Angst vor einem möglichen Gaslieferstopp. Außerdem sind viele Brauereien von dem Krieg in der Ukraine und den damit fehlenden Exporten nach Russland betroffen. Russland war zum zweitgrößten Absatzmarkt für deutsches Bier im Ausland aufgestiegen und galt in der deutschen Braubranche als einer der aussichtsreichsten Wachstumsmärkte. Rund 2 Millionen Hektoliter Bier sind im vergangenen Jahr laut Deutschem Brauer-Bund nach Russland exportiert worden.